Aktuell

Jani, die unglaubliche Reise der Monarchfalter nach Mexiko.

Eigenes Video mit Originalmusik und eigenen Texten eines Projektes mi der Lateinamerika Zentrum.

Die gefährliche Reise der Monarchfalter, die kurze Zwischenstopps zum Auftanken einlegen und dann ihre transkontinentale Reise durch die  Vereinigten Staaten von Amerika fortsetzen, bis sie Mexiko erreichen. Die 4000 km lange Reise übersteht eine Reihe von Gefahren in nur 2 Monaten, um schließlich die Oyamel-Wälder in Michoacán, Mexiko, zu erreichen. Der Grund, warum es dort ankommt? Eines der vielen Geheimnisse über diese wunderbaren und sensiblen Kreaturen.

Fairtrade  Kakao Workshop

Otto-Hahn-Gymnasium. 04.12.2023 Monheim

Workshop für Schüler und Schülerinnen über Fairtrade Kakao. Die Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn- Gymnasium erfuhren und diskutierten über die Vorteile des Konsums von fair gehandeltem Kakao und über die Auswirkungen des fairen Handels auf die Kakaoproduzenten in Kolumbien. 

Genug für alle - Wie die Welternährung nachhaltig gestaltet werden kann.

Regionalkonferenz Eine Welt NRW am 17. und 18. März 2023 in Münster

Bildungsreferentinnen: Angelica Garcia, Alessia Zani, Sandra Busch und Esmeralda Hernández. Eine Welt Netz NRW e.V.

World Café zur Ernährungssouveränität Welche Geschichte hat die Gemüsemonokultur in Mexiko? Welchen symbolischen und rituellen Wert haben Quinoa, Kaffee und Kakao über das Essen hinaus für einige indigene Gemeinschaften in Lateinamerika? Was ist über die Esskultur in Bhutan bekannt? Diese und viele weitere Fragen wurden von den Experten im virtuellen Raum beantwortet, die an den einzelnen Tischen des World Cafés saßen. Die Teilnehmer hörten Geschichten über das ländliche Leben und die Weltanschauung der Quechua, die Bedeutung des fairen Handels für ein Netzwerk von Kleinbauern und vieles mehr. Es gab lebhafte und interaktive Gespräche mit Experten aus dem Globalen Süden, Rednern aus dem Globalen Norden und World Café-Teilnehmern. Unser World Café wurde zu einem Ort, an dem unterschiedliche Perspektiven und Stimmen einen Raum schufen, in dem viele Welten aufeinander trafen.

Chat der Welten Deutschland- Chile

Escuela de Artes Polulares- Rheinische Musikschule. 16.12.2023. Köln.

Bildungsreferenten: Michaela Weyand,  Esmeralda Hernández

Die Schüler der beiden Musikschulen tauschten Erfahrungen mit Musik in den Austauschländern Chile und Deutschland aus. Die Musikschüler teilten ein Musikstück und spielten live.

Globales Frühstück

Mehrgenerationenhaus, Monheim, 13.09.2023

Expertengespräch mit einem kolumbianischen Kaffeeproduzenten über Fairtrade Kaffee. Menschen aller Altersgruppen und vieler Nationalitäten nahmen an dieser Veranstaltung teil und probierten abschliessend einen fair gehandelten Kaffee aus Kolumbien. 

Arbeitsgemeinschaft Ukulele (AG).

Ukulele AG, 4 Klasse. 01.09.2022-01.05.2023 in einer Grundschule in Köln.

Schülerinnen und Schüler einer Grundschule im Kölner Norden besuchten die Ukulele AG. Sie lernten das Instrument auf spielerische Weise kennen und lernten einige Lieder zu spielen.

Ferienworkshops

Workshop in den Herbstferien. 10-12. 10.2022 in einer Grundschule in Köln Norden.

Die Dritt- und Viertklässler haben in den Herbstferien an der Malen mit Basteln- Workshop teilgenommen.

Die Kinder haben ein Bild gemalt und mit Naturmaterialien gebastelt. Am Ende des Workshops erstellten die Kinder eine Ausstellung mit Erklärungen zu den verwendeten Materialien und der Inspiration die sie hatten.

Workshop in den Osternferien in einer Grundschule in Köln

Handpuppen Workshop, 3. und 4 Klässler. 10.-12. 04.2023 in einer Grundschule in Köln.

Schüler und Schülerinnen einer Grundschule im Kölner Norden besuchten den Handpuppen-Workshop. Sie lernten, wie man eine Handpuppe herstellt und sie zum Leben erweckt.

Am Ende des Workshops dachten sie sich eine Geschichte aus und führten ein Theaterstück mit den von ihnen gebauten Handpuppen auf.

Fair Friends Messe

Fair Friends Messe. 26.08.2022. Dortmund

Die Besucher informieren sich über Services, Produkte und Themen wie Slow Fashion, Zero Waste, bewusste Ernährung, Naturkosmetik, Gesundheit, Re- und Upcycling, Mobilität, Körper & Geist, alternative Wohnformen, Urban Gardening, verträgliches Reisen und vieles mehr informieren

Die Veranstaltung der Chat der Welt war ein Expertenchat mit Fairtrade Kaffeproduzent in Kolumbien, die Besucher haben Fragen über das Thema Fairtrade Kaffe gestellt und der Expert hat auf die Fragen Antwort gegeben.

Projektwoche Open space

Alexander von Humboldt Gymnasium, 25-28.09.2023. Köln

Expertenchat mit Fairtrade Kaffeproduzent in Kolumbien.

Schüler und Schülerinnen haben Gesellschaftsspiele und Lieder zum Thema Fairness entwickelt

Mehr al 300 Schüler und Schülerinnen erfahren „Globales Lernen“ durch ein online Gespräch mit kolumbianischen Experten über Fairtrade Kakao und verschiedene andere interessante Aktivitäten in einer Woche.

Didacta, Bildungsmesse

Die Bildungsmesse, Köln 20.-24.02.2024
 
Die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa und die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Branche. Über 700 Aussteller aus regelmäßig mehr als 60 Ländern zeigen in Köln ihre Angebote aus den Bereichen vorschulische Erziehung und Grundschule, Schule und Hochschule, neue Technologien, berufliche Bildung und Qualifizierung, Ministerien, Institutionen, Organisationen.
 
Fairtrade Deutschland e.V. präsentiert vom Bildungsreferenten Fairtrade-Kampagnen und die Arbeit von globalen Lernen für Schulen und Universitäten.

Chat der Welten- Mexiko und Deutschland

Chat mit Studenten in San Miguel de Allende und in Düsseldorf. 30.03-06.04.2022

Chat der Welten zwischen Studenten der Universität von Mexiko (UNAM) und einer Media Berufskolleg in Düsseldorf.

Die Studenten haben sich an der Diskussion der Thema: Wirtschaft und Umwelt (Globale Auswirkungen unseres Wirtschaftens) Fall Maquiladoras in Mexiko beteiligt. Die Veranstaltungsreihe war im Rahmen der Wirtschaftsunterrichtsfach.

 
 

Projekttag- Lateinamerika

Projekttag in einer Grundschule am 01.02.2022 Königswinter

Der Projekttag „PING durch Lateinamerika“  würde für Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse einer Grundschule in Königswinter durchgeführt.

Ziel war die Biodiversität der Länder Lateinamerikas und die Entwicklung des Klimawandels kennezulernen.

 
 

Projekttag- Die Nachhaltige Entwicklungsziele (Agenda 2030)

Projekttag in einer Grundschule. 01.02.2021. Königswinter

Der Projekttag „SDG´s würde für Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse einer Grundschule in Königsdorf durchgeführt.

Ziel war es, die „SDG 7 Preiswerte und saubere Energie“ und „SDG 13 Klimaaktion“, sowie über die Entwicklung des Klimawandels in Bezug auf unser Verhalten als Verbraucher zu erfahren.

 
 

Globales Lernen in der Kita

Reihe von Veranstaltungen  von Globales Lernen. 21.02-03.04.2024

Das Projekt dauert 6 Wochen und die Themen sind vielfältig: Wasser, Frieden, Weltreligionen, Insekten, aber auch ein Frühstück mit fair gehandeltem Kakao ist geplant.

Ziel ist es, den Kindern zum Beispiel zu erklären, wie der Wasserkreislauf funktioniert und wie man sorgsam damit umgeht, oder wie wichtig Frieden ist, oder welche Religionen es auf der Welt gibt, oder wie wichtig Insekten sind, oder wie wichtig es ist, den Boden zu schützen und dass Produkte wie „fair gehandelter Kakao“ gut sind.

Mit Hilfe des Kamishibai-Theaters und anderer Unterrichtsmaterialien lernen die Kinder all diese wichtigen Themen kennen und wir musizieren gemeinsam mit Instrumenten und singen Lieder zum Thema.